STK Sicherheitstechnische Kontrolle - ZOLL Medical AED 3 und AED Plus

Ihr Defibrillator (AED) muss überprüft werden?

Jetzt die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) buchen.

Sicherheitstechnische Kontrollen am zoll Defibrillator

So funktioniert der - DefiCheck.de Service:


DefiCheck Anmeldeprozess:

  1. Ein DefiCheck Angebot und/oder eine Beratung bei einem unserer Dr. Defi Fachhändler einholen.
  2. Anmeldung der Abholung und Angebotsbestätigung: Bitte das DefiCheck Begleitschreiben (Download PDF) vollständig ausfüllen und als Angebotsbestätigung an service@deficheck.de  oder per FAX an 0541 600 52 8 – 6 schicken.
  3. Sie erhalten eine interne Vorgangs Nummer (Deficheck AB Auftragsnummer) seitens DefiCheck oder Ihres Dr. Defi Fachhändlers. Zusätzlich einen Service Code. Diese Informationen bitte nach Erhalt gut leserlich auf dem Begleitschreiben in den entsprechenden Feldern im unteren Bereich notieren.
  4. Hinweis: Sollten diese Daten nicht notiert sein, ist eine Durchführung des DefiCheck Service nicht möglich!
Beachten Sie nun den DefiCheck Versand- und Einsendeprozess Punkt 1 und 2.
 
PREISE pro AED Deficheck Service! 

Aktueller DefiCheck STK Preis pro AED:  159,- Euro netto für Prüfung durch Hersteller, ggf. zertifizierte Werkstatt nach DIN, 

zzgl. 40,- Euro netto Gefahrgutversand inkl. Abholung und Rückversand des Defibrillators. Rund um Service mit Ansprechpartner (DefiCheck Service). Abweichung bei ZOLL Medical AEDs! 

Hinweis: Ein „vor Ort“ Service ist ab 10 x AEDs möglich. Hierfür bitte ich Sie ein individuelles Angebot inkl. Servicekosten einzuholen. E-Mail: vertrieb@defistore.de 

Allgemeine Informationen zum DefiCheck Versandprozess:

Den Defibrillator (AED) gut und sicher in einem Karton verpacken oder eine DefiCheck BOX (Bei ZOLL Medical AEDs inklusive) bei unserem DefiCheck Service E-Mail: service@deficheck.de – Telefon 0541 600 52 8 – 4 zentral anfordern.

Wir stehen Ihnen im gesamten DefiCheck STK Auftrag (Sicherheitstechnische Kontrolle) als Ansprechpartner zur Verfügung!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 DefiCheck Versand- und Einsendeprozess:

1. Wenn Sie einen ZOLL Medical Defibrillator (ZOLL AED 3 oder ZOLL AED plus) besitzen:

Dann erhalten Sie einen Leih AED inkl. DefiCheck-BOX per UPS Logistik zugestellt, diesen tauschen Sie bitte mit Ihrem AED aus und nutzen das beiliegende UPS Logistik Einsendelabel, sowie den bereitgestellten Einsende – Versandkarton (DefiCheck-Box) zum Hinversand Ihres AED zu ZOLL Medical Köln.

Übergeben Sie die ZOLL DefiCheck BOX an UPS Logistik und beauftragen Sie hierfür eine Abholung. 

Abholung beauftragen: UPS Logistik Hotline: 01806 88 2663   Link zu UPS Versand – Abholung beauftragen

Nach STK Prüfung inkl. Update (bei ZOLL Medical exklusiv erhältlich!) wird Ihnen der geprüfte AED inkl. Prüfzertifikat zurück versendet (Gültigkeit 2 Jahre nach STK Prüfdatum). Ggf. erneuerte oder ausgetauschte Zubehörteile, wie z.B. Defi Elektrode oder Batterie werden Ihnen auf Grundlage des aktuellen DefiStore Angebotes nachberechnet. 

Tauschen Sie bitte nun wieder Ihren AED aus und nutzen Sie das beiliegende UPS Versandlabel sowie die bereitgestellte DefiCheck – BOX für den Rückversand des Leih AED an ZOLL Medical Köln. Beauftragen Sie bitte erneut eine Abholung durch UPS Logistik.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2. Wenn Sie keinen ZOLL AED besitzen und ein AED eines Fremdherstellers zum DefiCheck Service einsenden möchten: 

Der Defibrillator (AED) wird bei Ihnen in einer Wunschkalenderwoche abgeholt – (In der Regel ca. 3 bis 5 Tage nach STK Anmeldung und Formular Übermittlung!) – bitte auf dem Begleitschreiben die Wunsch – Abholwoche (KW) angeben!

Bei Ihrem Defibrillator (AED) wird ein umfangreicher DefiCheck durchgeführt! Ggf. werden Zubehörteile ausgetauscht, welche zur Nachberechnung auf der Rechnung oder bereits im Angebot aufgeführt sind. 

Der Defibrillator (AED) wird in einem ca. Bearbeitungszeitraum von 3 bis 5 Tagen an die angegebene Rücksende – Adresse, welche Sie auf dem Begleitschreiben idealerweise angegeben haben, zurück gesendet! Auf Wunsch können Sie in diesem Versandprozess einen Leih AED gegen Aufpreis erhalten!

Immer informiert sein über DefiCheck Serviceintervalle  – Austausch Defi – Elektrode, Batterie, Sicherheitstechnische Kontrolle (STK).  

Registrieren Sie Ihren Defibrillator (AED) gratis bei www.deficheck.de DefiCheck Link  (Sie erhalten Erinnerungen zu Serviceintervallen per E-Mail)  Hinweis: Der DefiCheck hat eine Gültigkeit von 2 Jahren ab Prüf- oder Inbetriebnahme Datum, auf Wunsch erinnern wir Sie gerne zu diesem DefiCheck Service!
 

Wichtiger Hinweis: Eine Funktionskontrolle mittels eines Testgerätes ersetzt keine Sicherheitstechnische Kontrolle!

Interesse an einem Service Vertrag / Abo?

Was ist eine (STK) Sicherheitstechnische Kontrolle?

Die Sicherheitstechnische Überprüfung (STK) an Defibrillatoren ist ein DefiCheck nach entsprechenden Prüfparametern, welche vom Hersteller vorgegeben werden. Es gibt besondere Voraussetzung für die Überprüfung von Defibrillatoren. Ein Qualitätsmanagement, elektrotechnisches Fachpersonal, sowie geeignete Räumlichkeiten müssen vorgehalten werden. Zudem empfehlen wir vom Hersteller zertifizierte Unternehmen einer STK zu beauftragen! Es gibt diverse Prüfkriterien, welche der Hersteller definiert. Sie erhalten immer ein aktuelles Prüfprotokoll, welches Sie sorgfältig aufbewahren müssen. Beim ZOLL AED 3 werden zudem neue Updates und Korrekturen direkt durch den Hersteller aufgespielt. DefiStore verfügt über ein konformes DefiCheck Einsendungs-verfahren und bietet derzeit für folgende Defibrillator Hersteller STKs an, welche ebenfalls über unsere Dr. Defi Fachhändler gebucht werden können:     

  • ZOLL Medical

Begleitschreiben
als Download!

Dr. Defi - ZOLL STK Partner

Rechtliche Aspekte

Die Medizinprodukte-Betreiber- verordnung (MPBetreibV) bildet die Rechtsgrundlage für die Sicherheits- technische Kontrolle, welche durch § 11 MPBetreibV näher beschrieben wird. 

Entsprechend der MPBetreibV sind alle aktiven Medizinprodukte, die der Definition der Anlage 1 (MPBetreibV) entsprechen, STK-pflichtig. Die sicherheitstechnischen Kontrollen sind spätestens alle zwei Jahre durchzuführen.

Quelle: Wikipedia

Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) digital anmelden.

Informationen zur Sicherheitstechnische Kontrolle für den 

ZOLL AED plus und ZOLL AED 3

 

Seit dem 01.01.2017 verpflichtet der Gesetzgeber die Betreiber von Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED) gemäß § 11 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) dazu, ihre Geräte einer regelmäßigen Sicherheitstechnischen Kontrolle (STK) zu unterziehen, sofern diese gemäß § 11 Abs. 2 MPBetreibV im „nicht öffentlichen Raum“ eingesetzt werden.

DefiStore unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung der STK Ihrer ZOLL AEDs, in einem konformen Verfahren steht Ihnen der Hersteller ZOLL Medical mit Know-how kompetent zur Seite und übertreffen mit der zusätzlichen Wartung nach DIN 31051 dabei sogar die gesetzlichen Anforderungen!

Wichtiger Hinweis: Achten Sie dabei auf das zertifizierte ZOLL Service Siegel!

Auch Dr. Defi – DefiStore teilnehmende Fachhändler führen diesen zentralen Service!  

Ihre Vorteile im Überblick

  • Umfangreiche Prüfung nach aktuellstem Stand der Technik – direkt vom Hersteller – ZOLL Medical
  • Notwendige Software Updates inbegriffen (Info ZOLL AED 3: Nur über den Hersteller ZOLL Medical direkt möglich!)
  • Konformität mit den aktuellsten ERC Guidelines
  • Leihgeräte je nach Service Modul
  • Die Firma ZOLL Medical erfüllt die in § 3 Instandhaltung Absatz 3 und § 11 geforderten Anforderungen der MPBetreibV
  • Für die Prüfung verwenden der Hersteller eigene Akkus/Batterien und schont damit die Kapazität Ihres Akkus/Ihrer Batterien

Umfang der Sicherheitstechnischen Kontrolle nach Herstellervorgabe

  • Dekontamination
  • Haltbarkeitsprüfung von Elektrode und Batterien
  • Sichtprüfung
  • Funktionsprüfung
  • Messung der Energieabgabe aller Leistungsstufen (Kinder/Erwachsene)
  • Messung der Ladezeiten 
  • Messung der Sicherheitsentladung
  • Prüfung der Analysefunktion
  • Prüfung des Kindermodus
  • Prüfung der Real CPR Help® Funktion (CPR Feedback)
  • Update der aktuellsten Software
  • Update auf die aktuell geltenden ERC Leitlinien zur Reanimation
  • Wartung nach DIN 31051
  • Erstellung eines ausführlichen und Hersteller konformen STK Protokolls