ZOLL Defibrillatoren - Orange line

Warum benötige ich einen Defibrillator (AED)?

Ein Defibrillator ist mit einem Auto zu vergleichen, vier Räder, ein Lenkrad und das Auto fährt. Jeder Defibrillator gibt nach einem Standard Strom ab. Dieser Strom wird in Joule bemessen. Unser Herz schlägt bei einerm Herz- Kreislaufstillstand unregelmäßig, das sogennante Herzkammerflimmern bezeichnen Mediziner diese Störung am Herzen. Ursachen gibt es viele! Bei diesem Herzrythmus ist es jedoch erforderlich einen „Stromschlag“, also Energie auf den Körper abzugeben um schließlich diesen Rythmus zu durchbrechen und das Herz zum Schlagen zu bringen. Nur nicht immer ist dieses in den ersten Minuten der Fall, bzw. überhaupt möglich.

Dann braucht der Patient eine effektive Herz Lungen Wiederbelebung (HLW). Sie komprimieren den Brustkorb 30 mal zu 2 x Beatmung. Dieses müssen Sie im Zyklus 2 Minuten lang durchführen. Noch wichtiger ist es aber einen Druck im Körper aufzubauen, damit das Gehirn mit dem „Rest“ an Sauerstoff versorgt wird. Der Kompressionsdruck ist hierbei entscheidend, damit das Blut in Bewegung bleibt ist nach Studienlage eine Drucktiefe von 5-6 cm erforderlich. Über diese Drucktiefe sollten Sie in Echtzeit Informationen zum Feedback erhalten. (Fester drücken oder Herzdruckmassage GUT!) Nicht alle Defibrillatoren verfügen über eine solche Technik. Lesen Sie weiter, die wichtigen Funktionen eines Defis….  Bitte klicken für mehr Fakten

ZOLL Powerheart G5® - Anwender Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PowerHeart G5 - Start nach Öffnung
PowerHeart G5
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PowerHeart G3 Elite - Der Einsteiger

Was sind die wichtigsten Funktionen eines hoch entwickelten Defibrillator (AED)?

Die ZOLL Medical Technik

Technische Beschreibung PowerHeart G5 und G3

Fünf Gründe, die für den Powerheart G5 AED sprechen, um einen plötzlichen Herztod (pHS) entgegen zu wirken!

  1. Einfache und gefahrlose Anwendung Der Powerheart G5 bietet HLW-Feedback in Echtzeit (unterstützt Ersthelfer, die HLW gemäß den Wiederbelebungsrichtlinien durchzuführen) und Anweisungen, die auf das Tempo des Benutzers abgestimmt sind. Somit können selbst Erstbenutzer die einzelnen kritischen Schritte einer Reanimation erfolgreich durchführen. Die vollautomatische Schockabgabe nimmt Helfern dann die Angst, wenn jede Sekunde zählt.

2. Robust und einsatzbereit („Rescue Ready®“) Die schlagfeste Bauweise mit Gummiaufprallschutz erfüllt strenge Militärstandards. Der hohe Eindringschutz ermöglicht auch in widrigen und schwierigen Umgebungen sicheres Arbeiten. Die gut sichtbare Statusanzeige für die Einsatzbereitschaft bestätigt die strengen Selbsttests, die Ihr G5 täglich, wöchentlich und monatlich zur Überprüfung der Batterie, des internen Stromkreises, der Software und der Elektroden durchführt. 

3. Fortgeschrittene Patientenversorgung Der G5 ist der erste AED, der kurze Schockzeiten mit variabel eskalierenden Energiestufen kombiniert und (im Normalfall) nach einer HLW innerhalb von weniger als 10 Sekunden einen Schock mit höherer Energieabgabe verabreichen kann, sodass der Betroffene die bestmögliche Hilfe erhält. Der G5 ermittelt den Therapiebedarf des Patienten und verabreicht einen angepassten Schock mit angemessenem Energieniveau. Zur Behandlung anderer lebensbedrohlicher Arrhythmien kann auch ein synchronisierter Schock abgegeben werden.

4. Flexibilität Unter den Marktführern im Bereich der automatisierten externen Defibrillatoren bietet der G5 die genaueste Anpassung von Anweisungen und Schock- sowie HLW-Protokollen. Sie können das Niveau der Anweisungen und der Therapie ganz einfach festlegen und so Rettungskräfte sowie Laien-Ersthelfer dabei unterstützen, die Reanimation zuverlässig durchzuführen. Der G5 zeichnet Daten bis zu 90 Minuten lang auf; diese können mittels USB-Laufwerk oder -Kabel schnell übertragen werden.

5. Zuverlässigkeit von ZOLL / Cardiac Science-Geräten Der G5 verfügt über eine AED-Garantie von acht Jahren und eine Vollfunktionsgarantie für den medizinischen Akku von vier Jahren. Das örtliche Cardiac Science-Team ist, ebenso wie der Powerheart G5, immer einsatzbereit und bietet Schulungen und Unterstützung durch Experten. 

Ihre zentrale Anfrage!

Ihr Kontakt zu uns

Jetzt gratis Poster „Lebensrettung“ per E-Mail erhalten!

Kontaktformular